Eigenschaften MB-70

  1. Die Fenster im System MB-70 und MB-70 HI können sowohl im Wohnbau als auch bei Aluminiumfassaden eingesetzt werden.
  2. Breite Auswahl von Farben im Standard stellt auch die anspruchsvollsten Kunden zufrieden.
  3. Die Profilform erlaubt schlanke und widerstandsfähige Konstruktionen von Fenstern und Türen zu erreichen.
  4. Die speziellen Dichtungen aus dem synthetischen massiv- und Zellkautschuk EPDM sind auch während jahrelanger Nutzung alterungsbeständig und geben hervorragende Wärmedämmung.
  5. Flexible Füllbreite ermöglicht alle typischen und untypischen Glaspakete einzusetzen.

Technische Daten

Rw = 35-46 dB (je nach eingesetztem Glaspaket).
Uw = 0,59 W/(m2K)* mit Glasfaserverstärkung für mit Krypton gefüllte Verglasung, Koeffizient Ug = 0,3 Uw= 0,81 W/(m2K)* mit Stahlverstärkung und Glaspaket Ug = 0,5 W/(m2K).
*Für ein Fenster mit den Maßen 1230×1480 mm gemäß CSI in Tschechien
gemäß der RAL Palette und holzähnliche Furniere der Aluprof ColorCollection

MACO MULTI MATIC KS mit zwei Einbruchsicherungszapfen in Standardausführung; ausgestattet mit der Fehlstellungsblockade des Fenstergriffs und dem Flügelhebel*; Arretierung für die Spaltlüftung**. * je nach Fensterhöhe ** für Dreh- und Kippfenster

Das Profil hat drei Kammer; Einbautiefe 70 mm (Rahmen), 79 mm (Flügel) mit thermischer Trennung aus dem mit Glasfaser verstärkten Polyamid; MB-70 HI: erhöhte Wärmeisolierung (HI) dank Einsatz von speziellen Isolierungseinlagen innerhalb der Profile und im Zwischenscheibenraum.
In Standardausführung Abstandhalter aus verzinktem Stahl, optional Swisspacer Ultimate in verschiedenen Farben.
Bis zu 50 mm breit. In Standardausführung Einfachverglasung mit Wärmedurchgangskoeffizient U = 1,0 W/(m2K) gemäß PN-EN674. Möglicher Einsatz eines Dreischeibenpakets mit Ug = 0,7 W/(m2K) oder eines Vierscheibenpakets mit Kryptonfüllung, Ug = 0,3 W/(m2K). Möglicher Einsatz von speziellen Glasarten: für die zusätzliche Schalldämpfung, gehärtet, Sicherheits-, Einbruchhemmungs-, Zier- und Sonnenschutzglas.
Scheibendichtungen und Anschlagdichtungen aus synthetischem EPDM-Kautschuk; die Zentraldichtung aus synthetischem Zweikomponenten-EPDM-Kautschuk: Massiv- oder Zellkautschuk.